shadow_left
Logo  
Shadow_R
   
Noch zwei Tage im Basecamp Drucken E-Mail
Geschrieben von Tomsky   
Samstag, 16. Mai 2009

Wir zählen nun die Tage bis wir endlich zum Gipfel starten: noch zwei Tage im Basecamp, am Dienstag früh wollen wir endlich aufbrechen. Die Wetterberichte melden einstimmig gutes Wetter und relativ wenig Wind für die nächste Woche - das Wetterfenster kommt! Einige Teams sind bereits zu den oberen Lagern unterwegs, andere starten in den nächsten Tagen. Im Basecamp herrscht Aufbruchstimmung. Überall werden Funkgeräte gecheckt und Ausrüstung sortiert. Die meisten sind nun schon zwei Monate hier unterwegs, haben ihre Rotationen zu den oberen Lagern hinter sich, sind bestens akklimatisiert und gut auf den Gipfelaufstieg vorbereitet. Falls dem nicht so ist macht es wenig Sinn überhaupt einen Versuch zu starten. Dawa Steven Sherpa, der Manager von Asian Trekking, brachte es gestern auf den Punkt: "50 % Muskelkraft und 50 % Willenskraft" braucht man um hinaufzukommen. Scherzhaft fügte er hinzu: "und Dexametason", was für einige sicher zutrifft. Wie dem auch, jeder macht sich Hoffnung es ganz bis zum Gipfel zu schaffen (ich auch), doch statistisch gesehen wird dieser Traum nur für 30 % in Erfüllung gehen...


Blick zum Lo Lha Pass (6606 m)


Blick aus meinem Zelt zum Lingtren
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 13. Juni 2009 )
 
< zurück   weiter >
 
   
 
Advertisement