shadow_left
Logo  
Shadow_R
   
Herz-Ultraschall-Untersuchung am Mount Everest Drucken E-Mail
Geschrieben von Tomsky   
Dienstag, 21. April 2009

Am Nachmittag hat Felix das von allen mit Spannung erwartete Gerät in Betrieb genommen: ein trangbares Herz-Ultraschallgerät. Solche Messungen sind mit Sicherheit noch nie am Mount Everest durchgeführt worden. Und so prominent waren auch die Probanden: Apa Sherpa (18x Everest), Dawa Steven (Asian Trekking). Natürlich standen auch alle Teilnehmer unserer Expedition als Testpersonen zur Verfügung. Das vorläufige Ergebnis: wir sind alle bestens geeignet für Big-E.


bei mir ist auch alles in Ordnung, die Zigaretten merkt man auf dem Gerät nicht :-)


auf dem Bild sind man die vier Herzkammern


Felix misst bei Apa Sherpa, der 19 mal auf dem Mount Everest stand und ist erstaunt über die enorme Größe seines rechten Herzmuskels

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 13. Juni 2009 )
 
< zurück   weiter >
 
   
 
Advertisement