shadow_left
Logo  
Shadow_R
   
12:49 h - Marangu Route an einem Tag Drucken E-Mail
Geschrieben von Tomsky   
Freitag, 2. Januar 2009
Ein gesundes neues Jahr euch allen, vielleicht hat ja einer ein paar Bier für mich mittrinken können - dann Prost im nachhinein!
Jeffery (mein Guide) und ich sind am Sylvestermorgen um 6:17 Uhr am Marangu Gate auf 1800 m gestartet. Wir hatten die Marangu Route zu nehmen, die vom Gate bis zum Gipfel etwa bei der Marathondistanz liegt und damit - was die Strecke auf der Horizontalen angeht - zu den längeren Routen am Kilimanjaro zählt. Was die Höhendifferenz betrifft, so checkt sie - wie die anderen Routen auch - bei 4000 Höhenmetern ein.
Vom Marangu Gate bis zum Mandara Camp (2700 m) brauchten wir 1:32. Hier "verlor" ich Jeffery leider. Bis zum nächsten Camp (Horombo Huts, 3700 m) vergingen 2:30. Die ersten 2000 Hm könnte man als schnelles Nordic Walking bezeichnen. Dann ging es für mich allerdings schon zur Sache: für die nächste Etappe bis zur Kibo Hut (4700 m) brauchte ich 3:27 h. Motivationsfördernd wirkte hier das Überholen von Leuten, die sich auf der dritten Tagesetappe befanden;-)
Guide und Permit noch immer außer Sichtweite und hinter mir, gab es nun Probleme beim Registrieren auf der Kibo Hut. Mit "wird bald kommen" gaben sie sich hier nicht ganz zufrieden. Ich machte dass ich fortkam - Richtung Gillmans Point auf 5681m. Der steile Weg durch den zum Teil losen Schotter hatte das Zeug zu einem echten Herzensbrecher (4:29 h). Einigermaßen platt, aber noch fit genug für den Rest zum Uhuru Peak, setzte ich mich zum Angriff auf die letzte Etappe (0:51 h) in Bewegung und erreichte bei Sonnenuntergang den Gipfel.
Insgesamt 12:49 h, Topzeit auf der Marangu Route und einer der ersten Deutschen, die den Kilimanjaro an einem Tag bestiegen haben (Info Nationalpark).
Die Tour war ein voller Erfolg für mich und wäre ohne die Unterstützung von Zara Tours nicht möglich gewesen. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken. Außerdem bedanke ich mich bei Christian Stangl, der mir wertvolle Tipps für diese Aktion gegeben hat.

In Kürze wie immer mehr Details...
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 20. Januar 2009 )
 
weiter >
 
   
 
Advertisement