shadow_left
Logo  
Shadow_R
   
Elbrus-Besteigung selbst organisieren Drucken E-Mail
Geschrieben von Tomsky   
Sonntag, 8. Juni 2008

Eine Besteigung des Elbrus selbst zu organisieren ist weniger kompliziert als man denkt. Victor Nikolaev von Top-Travel organisiert Climbs an Elbrus, Pik Lenin und Muztag-Ata. Für uns ideal war sein Angebot "Elbrus Lite Package for individual travelers". Das kostete 160 Euro und beinhaltete folgendes:
- Visaversorgung (Hotel Voucher, "Marschrut", offizielle Einladung nach Russland)
- Unterbringung im Hotel "Chiran-Azau" (60 m von der Seilbahn zum Elbrus)
- 1 Übernachtung mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)
- Orts- und Staatsgebühren; 
- Polizei Registrierung
- Grenzepermit 
- Permit für den Nationalpark "Prielbrusie"
- Permit für die Elbrus-Besteigung

zusätzlich für 180 Euro Transfer vom Airport Mineralnye Vody nach Azau und zurück

Alles hat perfekt geklappt, vielen Dank an Victor! 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 8. Juni 2008 )
 
weiter >
 
   
 
Advertisement